Preis der deutschen Schallplattenkritik für „Brot & Rosen“

Unser aktuelles Album  „Brot & Rosen“ wurde heute mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. In der vierteljährlichen Bestenliste der herausragenden Neuerscheinungen wird das Album in der Rubrik Liedermacher als „Kleines Meisterwerk“ gewürdigt.

„Mit diesem Album ist es den Grenzgängern wieder einmal gelungen, gesellschaftspolitisch engagierten Anspruch und künstlerisch hohes Niveau sinnvoll miteinander zu verknüpfen…. Ein kleines Meisterwerk, hochaktuell dazu! (Für die Jury: Kai Engelke)

Es ist bereits die fünfte Auszeichnung bei bisher sieben eigenen Produktionen, dazu kommen zwei Schallplattenpreise für Sampler, auf denen wir jeweils vertreten ist. Große Freude !

Pres für \"Brot & Rosen\"

X